Rund um die Physiotherapie

Farben besitzen spezielle Eigenschaften, die auf den gesamten Organismus einwirken. Durch die Farblichttherapie können wir den Krankheitsverlauf verschiedenster Erkrankungen positiv beeinflussen.

Als besonders sanfte Form der Therapie ist die pulsierende Magnetfeldtherapie bei Hunden sehr empfehlenswert und vielseitig einsetzbar. Wie sie funktioniert und wann sie für Ihren Hund sinnvoll ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Nicht nur in der Humanmedizin kann die manuelle Lymphdrainage helfen. Auch in der Hundephysiotherapie ist sie eine wichtige Therapieform bei unterschiedlichsten Erkrankungen.

Die Massage ist einer der wichtigsten Bestandteile der Hundephysiotherapie und nicht nur für kranke oder operierte Hunde geeignet. Erfahren Sie mehr über die vielfältige positive Wirkung der Hundemassage.